Winzersekt


Unsere Sekte werden nach dem Prinzip der traditionellen Flaschengärung hergestellt. Der spezielle Sekt-Grundwein wird auf der Sektflasche in eine zweite Gärung, die sogenannte Flaschengärung, gebracht. Hierdurch entsteht eine feine Perlage (Kohlensäure), die später im Glas auflebt. Unsere Sekte lagern mehr als 12 Monate auf der Feinhefe, bevor Sie im Verkauf angeboten werden.